Ergebnisse im Überblick

 

Im Leitprojekt Strom als Rohstoff wurden neue elektrochemische Verfahren entwickelt, technisch demonstriert und ihre Kopplung mit dem deutschen Energiesystem analysiert. Folgende Ergebnisse liegen vor:

Elektrochemische Prozesse

  • Herstellung von Wasserstoffperoxid (H2O2)
  • Konversion von Kohlenstoffdioxid (CO2) zu Ethen (C2H4)
  • Konversion von Kohlenstoffdioxid (CO2) zu kurzkettigen Alkoholen und Säuren (Hochdruckelektrolyse)
  • Konversion von Kohlenstoffdioxid (CO2) zu langkettigen Alkoholen (Hochtemperatur-Co-Elektrolyse und optimiertes Fischer-Tropsch-Verfahren)

Komponenten

  • Optimierte Katalysatoren
  • Neue Elektrodensysteme
  • Neue ionenleitfähige Polymermembranen

Systembewertung

  • Modellierungs- und Optimierungswerkzeuge
  • Marktanalysen und Geschäftsmodelle
  • Neue Methoden zur Nachhaltigkeitsbewertung