Business and innovation center

 

Wenn die Potenziale der Elektrochemie sowie von Strom und CO2 als Rohstoff erschlossen werden sollen, muss Grundlagenwissen mit Anwendungswissen sowie den zugehörigen Märkten und nachhaltigen Verwertungsketten gekoppelt werden. Aus diesem Grund hat Fraunhofer ein neues Plattformkonzept für die Anwendung »Strom als Rohstoff« etabliert: Das »Business and Innovation Center (BIC)«. Auf dieser Plattform arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Marketingexperten und Business Development Managern verschiedener Branchen zusammen und konzipieren industrierelevante Leistungen.

Das Business and Innovation Center stellt FuE-Leistungen für Industrie und Gesellschaft bereit und fungiert als Keimzelle und Technologiezentrum für Ausgründungen/Spin-offs. Damit entsteht die Fraunhofer-Markenwelt »eSource®«, die alle Kompetenzen, Produkte, Prozesse und Dienstleistungen rund um die Elektrochemie bündelt.

Gern entwickeln wir mit Ihnen zusammen Ihr Projekt. Zählen Sie dabei auf unsere Kompetenzen:

  • Prozessentwicklung sowie Bau und Betrieb von Pilotanlagen (Batch und Durchflussbetrieb)
  • Entwicklung und Test von (Elektro-)Katalysatoren, Zellen und Stacks
  • Verfahren zur Herstellung und zum Test von Elektroden für elektrochemische Prozesse
  • Entwicklung von ionenleitfähigen Polymermembranen
  • Analytik und Charakterisierung von Katalysatoren, Elektroden, Zellen und Membranen
  • Modellierung, Simulation und Optimierung
  • Systemanalyse und Nachhaltigkeitsbewertung
  • Innovationsmanagement
  • Projekt- und Geschäftsmodellentwicklung